Was benötigt man für ein gutes Tonstudio?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du brauchst auf jeden Fall eine moderne DAW (Tonstudio-Software um es mal verständlich zu beschreiben), da gibt es die folgenden sehr guten die etabliert sind: Pro Tools, Logic, Cubase & Live, diese kosten zwischen 250-600€ (ich persönlich habe Pro Tools & Cubase, arbeite jedoch hauptsächlich mit Pro Tools) Diese machen einen Mischpult überflüssig (sie sind natürlich immer noch nützlich, ist aber die Frage ob man noch mal 200-5000€ extra hinblättern will)

GANZ WICHTIG: es gibt eine Regel, man sollte mind. genauso viel wie man für das ganze Schnickschnack ausgibt, auch in die Abhörgeräte ausgeben.

Das heißt: Studio-Kopfhörer

http://www.thomann.de/de/beyerdynamic_dt770pro.htm - diese empfehle ich als Preis-Leistungs-Verhältnis

aktive Monitore

sowie ein gutes Mic, eines welches für Gesang ausgelegt ist & eines für Instrumente.

& es gibt noch soo viel weiteres, hoffe konnte erst einmal ein wenig weiterhelfen ! =)

hi, ich empfele ein e-drum. damit kann man viel machen. bei den meisten liedern muss man nur was spielen lernen, was man in ner halben stunde oder kürzer lernt.

Also, was ich als Laie zumindest weiss, ist... Du brauchst auf jeden Fall ein gutes Mischpult !
Schau doch mal hier... dann biste vielleicht schlauer :

http://www.magix.com/de/tonstudio/

Viel Spaß

Magix hat in der Musikbranche nichts zu suchen & ist dort auch nicht wirklich aktiv, daher ist es nicht sinnvoll Magix zu dieser Frage zu verlinken !!

0
@DaMnMusic

Naja, Herr Produzent ! Wie gesagt, ich bin Laie...habe aber trotzdem versucht zu helfen ! Phh...

0
@kiss4roses

Naja ist ja auch nicht weiter schlimm, jedoch als Hinweis für den Fragenden, dass das nicht das richtige Programm ist ;D

0

Was möchtest Du wissen?