Was benötige ich für eine Reise nach London? Reicht ein Personalausweis aus da mein pass abgelaufen ist?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Da hier viel Unsinn steht, fasse ich einmal zusammen:

  • für die Einreise ins Vereinigte Königreich genügt für Deutsche der Personalausweis
  • das VK gehört nach wie vor zu EU, ausgetreten ist es noch lange nicht
  • der Brexit hat grundsätzlich keinen Einfluss darauf welche Dokumente künftig für die Einreise benötigt werden
  • wer für die Einreise nur Personalausweise verlangt muss nicht in der EU sein, z.B. kann man mit dem Perso als Deutscher auch in die Schweiz, Norwegen, die Türkei, Ägypten und Tunesien reisen

Verlängere deinen Reisepass. Aber keine Panik. Wenn du hier runterscrollst du "Austrittsverfahren" kannst du lesen, dass der Austritt frühestens 2019 erfolgen wird. Deine Reise betrifft er also noch nicht und du kannst noch mit Personalausweis reisen. 

https://de.wikipedia.org/wiki/EU-Austritt_des_Vereinigten_K%C3%B6nigreichs#Austrittsverfahren

PissedOfGengar 24.01.2017, 16:20

1. Reisepässe und generell Ausweisdokumente können nicht verlängert werden.

2. Die Neubeantragung eines Reisepasses um ins Vereinigte Königreich einzureisen ist unnötig. Man kann dort als Deutscher auch bequem mit dem PErsonalausweis einreisen.

3. Ob dies künftig weiterhin möglich ist hat mit dem Brexit nichts zu tun. Welche Dokumente ein Land bei der Einreise von Ausländern verlangt, entscheidet es immernoch selbst. Entweder rein freiwillig oder auf Grundlage internationaler Verträge und Vereinbarungen.

1

für Europa müsste das reichen, aber lass so schnell wie möglich deinen Reisepass verlängern. erkundige dich aber auf dem Rathaus.

In der EU reicht Perso für EU_Bürger. Noch ist der Brexit nicht vollzogen, also: Perso langt. Erst wenn der Brerxit offiziell ist, musst Du Dich nach den dann geltenden Vorschriften ausweisen.

Da das Vereinigte Königreich immer noch in der EU ist, reicht zur Einreise natürlich der Personalausweis.
Es wurde zwar über den Brexit abgestimmt, vollzogen ist der aber noch lange nicht.

Immenhof 23.01.2017, 21:58

Leider nicht korrekt. Fliegst sie zum Beispiel aus Zürich, bräuchte sie einen Reisepass.

0
adabei 24.01.2017, 14:39
@Immenhof

Für einen deutschen Staatsbürger wird es egal sein, von welchem Flughafen er abfliegt. Es geht ja nur um die Einreisebedingungen.
Dass der FS die deutsche Staatsbürgerschaft hat, wurde ja in der Frage erwähnt.

0
Immenhof 24.01.2017, 18:20
@adabei

Nein, es ist eben nicht egal. Ist auch von den Botschaften und der Airline so bestätigt. Bevor man jetzt also pauschal ieine Vermutung äussert, sollte man sich informieren.

0
adabei 24.01.2017, 18:44
@Immenhof

Es ist zwar völlig unlogisch, dass man als Deutscher in die Schweiz mit einem Personalausweis einreisen darf und dann von einem Flughafen dieses Landes nicht mit dem Personalausweis in ein EU-Land weiterreisen darf, aber wenn du das mit Sicherheit weißt, dann sei es mal so.
Dann kann es meines Erachtens aber nur an den Bestimmungen der Airline liegen.

https://www.auswaertiges-amt.de/sid\_F0B97B32B2A1CD025FA576F2608737C6/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/GrossbritannienSicherheit.html?nn=546520#doc347466bodyText2

Die Anforderungen einzelner Fluggesellschaften an die von ihren Passagieren mitzuführenden Dokumente weichen z.T. von den staatlichen Regelungen ab. 

0

Ja, kein Problem mit Perso. Ich wurde kontrolliert, als ich in Calais auf die Fähre bin. Viele hatten einen Paß und ich hatte schon Schiß, aber gültiger Perso ist ok.

Ein gültiger! Personalausweis reicht aus.

Das kommt auf den Abflugort an. Fliegst du bsp von der Schweiz, brauchst du einen Reisepass

adabei 24.01.2017, 14:39

Aber doch nicht als deutscher Staatsbürger!

0
Youarewhoyouare 24.01.2017, 23:41

Des stimmt doch nicht bin schon oft von basel nach Spanien geflogen und hatte nur einen Ausweis dabei

0

Personalausweis reicht

Was möchtest Du wissen?