Was benötigt man um Kinder zu beaufsichtigen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Idee mit der Kirche finde ich gut. Der Pfarrer wird hoffentlich wissen, was Du brauchst, um mit den Kindern zu malen.

Ansonsten kannst Du ja auch mal in der nächstgelegenen Schule nachfragen. Die haben ja auch Schulräume. Du kannst die Direktorin fragen, ob Du Schulräume dafür nutzen kannst. Oder Du machst einfach ein Angebot an die Schule, mit interessierten Kindern nachmittags zu malen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kreativst
02.10.2016, 19:41

Vielen Dank, das mit der Schule ist ne super Idee, da hab ich noch garnicht dran gedacht! 

0

sich nur dazusetzten und und einem kind bei malen zuzuschauen hat nichts mit erziehung zu tun.  Unser kleiner macht das mal vieleicht 10 minuten dann ist ihm schon wieder langweilig (2,5 Jahre) und fährt dann wieder lieber bobbycar oder spielt mit lego oder will beschäftig werden .. ist bei den meisten kindern so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wonnepoppen
02.10.2016, 18:33

Sorry, aber du hast die Frage nicht richtig verstanden, bitte nochmal genauer lesen!

2
Kommentar von Kreativst
02.10.2016, 18:34

Entschuldigun, Alter hätte ich vielleicht dazu schreiben sollen aber mein "Angebot" würde sich auch eher an Kinder ab 6 Jahren richten, praktisch als Nachmittags Gestaltung.

1

Geduld ,:D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kreativst
02.10.2016, 18:24

Gute Antwort. :D die habe ich aber, also von persönlicher Eignung bitte ich abzusehen. :)

1

Was möchtest Du wissen?