Was bekommen Männer bei einer Domina, was sie von der eigenen Frau nicht bekommen können, Dominas machen ja kein Sex so weit ich weis?

3 Antworten

Du der Begriff "Domina" kommt aus der BDSM welt , also mehr Sex geht eigentlich nicht xD aber wir können diese diskussion gerne auch privat weiterführen...

Aber sie züchtigen die Männer, was die Ehefrauen nicht machen.

Warum kann das eine Ehefrau nicht? Ich hätte damit kein Problem.

1
@Wimperntusche

Weil es die meisten Ehefrauen und Freundinnen einfach nicht können.

Und die Dominas machen es auch nicht unbedingt aus Leidenschaft, sondern weil sie dafür sehr gut bezahlt werden.

0

Können sich männer beim sex in eine Frau verlieben? wen es regelmäßig ist? zbs bei Freundschaft plus?

...zur Frage

Sehnsucht nach Domina abschaffen

Hallo ich bin 24 Jahre alt und bin single hatte auch bis jetzt keine feste Freundin gehabt. Habe als ein verlangen als zu einer professionellen Domina zu gehen ich hatte auch schon ein paar Sessions gehabt die haben mir auch Spaß gemacht. Würde damit aber lieber aufhören und den Gedanken aus meinem Kopf bekommen was aber sehr schwierig ist und da es auch teuer ist. Die Gedanken damit haben ungefähr schon mit 15 Jahren angefangen. Ich weiß auch nicht einmal warum ich auf dominas stehe ob dies wegem unterbewusstsein ist oder eine vorliebe ist oder oder oder

wart ihr auch schon einmal in der situation? habt ihr erfahrung damit? wäre für jeden tipp, rat usw. dankbar

...zur Frage

können männer liebe vortäuschen um sex zu bekommen?

...zur Frage

Sex mit devotem Mann, läuft das immer auf Sklavenspiele hinaus? Submissiv?

Ich habe online einen 16 Jahre jüngeren Mann kennen gelernt, der sexuell devot ist. D.h. er mag nach eigenen Angaben es die Frau zu verwöhnen, sich selbst zurück zu stellen, selbst von der Frau anal verwöhnt zu werden. Ua mit Plug, Strapon etc. Er liebt Rollenspiele, in denen er das Hausmädchen ist und von mir in Damenwäsche gesteckt wird. Leichte Strafen bei Fehlverhalten. Er steht aber nicht auf starke Schmerzen. Das alles haben wir bisher virtuell durchgespielt und viel über unsere Wünsche und Vorlieben gesprochen, die wir bald auch real erleben möchen.

Ich habe versucht, mich für ihn in dieses Thema herein zu finden und einige Bücher zu lesen, um mich auf ihn einzustellen. Für ihn steht meine Befriedigung an erster Stelle.

Doch egal welches Buch ich lese, es läuft immer darauf hinaus, dass die Frau als Domina den Mann zu ihrem Sklaven erzieht. Ihn z.B. irgendwelche Haltungen und Positionen trainieren lässt etc. Dort steht dann zwar etwas von Belohnung, es wird aber nicht klar, ob der Sklave richtigen Sex mit der dominanten Frau hat oder lediglich ihr zu dienen hat.

Es wäre schön, wenn ich ein paar Antworten von devoten Männern bekommen könnte, auf was ihr so steht? Ist das Einstudieren von Positionen ein Muss je weiter die Beziehung fortschreitet, oder reicht auch aus, wenn die Frau extrem fordernd ist, ihn fesselt, oben ist, ihn mit Strapon nimmt etc?

...zur Frage

bin ich Bi oder was?

Also ich hab mir mal vorgestellt wie sex mit einer anderen frau wäre ich stells mir ganz schön vor aber bedeutet das nur weil ich 1 mal ne sex Erfahrung mit ner frau will das ich bi bin also ich stehe so weit ich weiß eigentlich auf Männer :) einen 3er stell ich mir auch sehr reitzvoll vor :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?