Was bekomme ich von der Versicherung nach dem Unfall?

...komplette Frage anzeigen  - (Versicherung, Unfall, Kostenvoranschlag)  - (Versicherung, Unfall, Kostenvoranschlag)  - (Versicherung, Unfall, Kostenvoranschlag)  - (Versicherung, Unfall, Kostenvoranschlag)  - (Versicherung, Unfall, Kostenvoranschlag)  - (Versicherung, Unfall, Kostenvoranschlag)  - (Versicherung, Unfall, Kostenvoranschlag)  - (Versicherung, Unfall, Kostenvoranschlag)

3 Antworten

.....
Der Mechatroniker?

Hier bei uns kommen die guten Stücke zum Karosseriebauer/Lackierer, wohin denn auch sonst? Was wollen denn die in einer Werkstatt damit?

Und ersetzt wird dem ASt. meist der Schaden. Viel Glück.

jemimai1 27.02.2017, 14:22

Der Gutachter wollte die Stoßstange abbauen, und schauen ob da drin was beschädigt ist..

0
schleudermaxe 27.02.2017, 14:24
@jemimai1

... so etwas macht bei uns kein Gutachter, der läßt allenfalls abbauen, vom Karosseriebauer, von wem auch sonst?

Wenn ich Hunger habe, gehe ich ja auch zum Brot, und nicht zum Krümel.

0

Du musst dich leider gedulden, bis die Versicherung dir eine
Kopie des Gutachtens geschickt hat.

Las vorher nichts reparieren.

Nachdem der LKW in dich reingefahren ist, sofern du Kopfschmerzen
hast, geh umgehend zum Arzt, es besteht die Möglichkeit, dass du ein
Schleudertrauma hast.

Suche einen Anwalt auf, dem seine Kosten werden von der
gegnerischen Versicherung übernommen. Der Anwalt macht auch eventuelles
Schmerzensgeld geltend. Wenn du nicht unbedingt einen Leihwagen benötigst,
macht der Anwalt auch Nutzungsausfall (oder wie sich das nennt) geltend.

Es bedeutet, das wenn du keinen Leihwagen in Anspruch nimmst,
dein Wagen mehrere Tage oder Wochen in Reparatur sein würde, du Anspruch auf
ein Entgelt je Tag Werkstattaufenthalt hast. Näheres sagt dir der Anwalt. (Fachgebiet
Verkehrsrecht).

Du bekommst die unfallbedingten Reparaturkosten erstattet. Mit einer Hand voll Fotos kann man die Höhe nun nicht wirklich beziffern. Aber du hast ja eine grobe Zahl schon bekommen. 

Was möchtest Du wissen?