Was beinhaltet eine Kopf-MRT?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Knochen und Gehirn, und mit Einspritzung von Kontrastmittel auch die Blutgefäße. Tumore und Veränderungen an Blutgefäßen (Aneurysma) und Zysten können gesehen werden.

Wenns ohne Befund ist, dann ist alles ok. Habs schon zweimal hinter mir!

ThePunisher2107 03.09.2014, 22:59

Hab's auch schon einmal hinter mir, ohne Befund :-) aber hab manchmal ein Kribbeln im Hinterkopf und möchte den Zusammenhang gerne wissen, wovon dieses Kribbeln kommen könnte?

Kann es eventuell an der Schilddrüse oder Verspannung der Nackenmuskulatur liegen?

An einer Durchblutungsstörung kann es wohl nicht liegen, da diese in der Untersuchung ansonsten festgestellt worden wäre oder?

0
TorDerSchatten 04.09.2014, 00:05
@ThePunisher2107

Wenn der Radiologe und Neurologe sagen, ohne Befund, dann mußt du das glauben. (ich war wegen Migräne in Behandlung)

Möglicherweise kann es tatsächlich an der Nacken- und Schultermuskulatur liegen. Laß dir bloß nicht die Halswirbel von einem Orthopäden einrenken! Da hab ich grauenvolle Sachen gehört.

Laß dir erstmal Massagen und Wärmebehandlung geben.

Schilddrüse hab ich noch nie gehört, das hatte ich auch (heißer Knoten, durch Radio-Jodbehandlung aufgelöst, hatte ich nie die Symptome).

Wünsch dir gute Besserung - du kannst es auch mal mit einem Relaxans versuchen, das ist aber verschreibungspflichtig und voll der Hammer, da ist man wie auf Droge. Löst aber die Verspannungen.

1
ThePunisher2107 04.09.2014, 11:48

Alles klar ich danke dir :-)

Liebe Grüße

0

Was möchtest Du wissen?