was bei probereiten reiten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich gehe jetzt mal davon aus dass du ein Probereiten für eine Reitbeteiligung meinst. Auf keinen Fall die Grenzen austesten! Du solltest dem/ der Besitzer/in zeigen das du sicher auf dem Pferd bist und es gut an den Hilfen steht. Also besten lange Aufwärmphase und viele Wendungen. Dann vielleicht Schenkelweichen und Übergänge, bleibe fair zum Pferd! Aber da ich weder weiß auf welchem Niveau du reitest, noch auf welchem Ausbildungsstand das Pferd ist kann ich nicht mehr sagen! Liebe Grüße Salia 13 :-)

Das Pferd steht zum verkauf. Ich reite auf L-Niveau und das Pferd ist auf m

Salia13 31.08.2014, 17:53

eigentlich sollte man wissen was man machen soll wenn man bereits auf L-Niveau reitet, nur so ;-) Normalerweise reitet man ja ein Pferd vor dem Kauf mehrmals Probe, deswegen am Anfang leichte Sachen reiten und schauen ob ihr überhaupt zusammen passt und dann kannst du schon verschiedene Lektionen abfragen die ein Pferd auf M-Niveau kann. Aber Grenzen wirklich bewusst austesten halte ich für unnötigen Stress für das Pferd und den Reiter!

0
Freelikeahorse 31.08.2014, 17:59
@Salia13

Sollen ich auch versammeln , oder fliegender Galoppwechsel oder ist das zu viel Ich reite zum ersten mal probe Will mich nicht blamieren

0

Was möchtest Du wissen?