5 Antworten

Die Rahmengrösse muss auf deinen Körper stimmen.

Dann würde ich schauen ob die Naben in Ordnung sind, ob irgendwo die Kugellager offen sind, Rostspuren?

Ob die Räder unwuchtig sind, eine 8 im Rad, ob Speichen gebrochen/Lose sind.

Den Rahmen auf Risse prüfen.

Funktionsprüfung der Gangschaltung.

Kratzer in den Tauchrohren der Federgabel, Ölspuren.

Angerissene Kabel/Brems/Schaltzüge irgendwo?

Tretlager und Kurbel auf Spiel prüfen, das gleiche mit dem Steuersatz...

Probefahrt, dabei auf Geräusche des Motors achten.

Wie lange der Motor und Akku noch hält lässt sich optisch nicht prüfen...Bei Bosch kann man den Akku auslesen lassen im Fahrradgeschäft, wie gut der Zustand ist und wie viele Ladezyklen schon gemacht wurden.

Wenn du es kaufst würde ich Pedalen, Lenkergriffe und Sattel entsorgen...da gibt es weit besseres was das Rad mit wenig Geld vom Fahrgefühl deutlich aufwertet.

man könnte die Akkuzyklen auslesen lassen. Das ist ein Tortendiagramm, wie der Motor belastet wurde & wie viele volle Zyklen bei km x aufgelaufen sind

Meine Kollegin hat ein neues Haibike S Duro 4.0 mit Licht Skybeamer 150 und somit Straßentauglich neu für 2600 € bekommen

Besser bei einem Fahrradhaendler in der Naehe schauen, der Dir auch einen Service anbietet und Du das Fahrrad besichtigen und probe fahren kannst

Akkurestleistung, Sprünge am Akku, Ausgeleierte Tretlager, Diebstahl oder Umlackierungsspuren

Kein Schutzblech, kein Licht, ich würde es nicht kaufen!

Hat ja Gepäckträger anstatt Schutzblech, Licht ist oft nicht dabei

0

Was möchtest Du wissen?