Was bei Brandblasen tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Na ja, ich hatte neulich ne riesen Brandblase vom Heißleim am Daumenballen. Hab erst mal nix gemacht, aber die Blase nervte und störte mich sehr. Hab sie dann aufgestochen, was man ja angeblich nicht tun soll. Da lief erst mal massig Wasser raus, dann hab ich immer was drauf getan, damit kein Dreck rein kommt und die verbrannten toten Wundränder ganz sachte mit ner Schere abgeschnitten. Und da ist alles ganz fix gut verheilt!

du kannst nix machen aber die brandblasen verschwinden schon wider und zeit sagen wir 1-3 wochen

einfach warten... nach ner woche bist du die los, vorher werden sie schrumpfen.

keinesfalls öffnen!

ich würde sie einschneiden, dass die Flüssigkeit rausläuft. Dann trocknet die Blase aus und verschwindet.

Was möchtest Du wissen?