Was bei Auftraggeberreferenz ausfüllen?

2 Antworten

Eine Angabe in der Auftraggeberreferenz ist nicht erforderlich, außer Du führst selbst eine Buchhaltung, die auf diese Daten zurückgreift. Die erforderlichen Zahlungsangaben für den Empfänger kannst Du in den Verwendungszweck eintragen oder alternativ (wenn z. B. nur eine Rechnungsnummer angegeben werden soll) in der Zahlungsreferenz aufführen.

Wie überweise ich von der VISA genialkart Geld auf mein Girokonto

Was möchtest Du wissen?