Was begünstigte den Aufstieg der NSDAP?

4 Antworten

Erst einmal der Klerus (eischließlich Papst) für die der Faschismus gegenüber dem Kommunismus das kleinere Übel darstellte und dem sie in vielen Punkten beipflichteten.

Dann gab es noch eine ziemlich düstere wirtschaftliche Situation, welche die Menschen den Radikalen in die Hände spielte.

Dazu kommt noch ein durch ewige Streitereien unfägiges Parlament samt Politikern, die nur auf ihre eigenen Interessen achteten.

Und schließlich gab es genügend Idioten, welche die Faschisten gewählt hatten.

Wenn dir die letzten drei Punkte bekannt vorkommen, weißt du auch, warum die AfD so großen Zulauf hat.


- Hitlers Ausstrahlung

- Das menschliche Bedürfnis nach einem Führer

- Unzufriedenheit mit der Weimarer Republik

uvm... sind aber meiner Meinung ein paar Punkte

Was möchtest Du wissen?