was bedeutetn alle diese sprichwörter

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Blaues Blut haben: Jemand der blaues Blut hat ist Adeliger

Ins Fettnäpfchen treten: Du trittst ins Fettnäpfchen wenn dir etwas peinliches passiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit blauem blut ist gemeint, dass man adelig ist..

Das Sprichwort kommt aus der Zeit als es noch die vornehme Blässe gab. Nur Adelige konnten es sich leisten nicht in der Sonne ( zb als Bauer) zu arbeiten, die dann alle braun wurden... Man konnte also erkennen, dass jemand Geld hatte, bzw aus dem Adel stammte, weil er sehr blass war. Um auch bei Ausflügen nicht braun zu werden, hab die vornehmen Leute draußen Sonnenschirme benutzt.

Wo das andere Sprichwort herkommt weiß ich leider nicht. Ich hoffe ich konnte die wenigstens ein bisschen helfen.. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Barca1998
13.10.2011, 18:09

ja danke

0

es gibt ein sehr schönes Buch kann es nur empfehlen, es kostet auch nur 4,95 Euro und heißt "Schwein gehabt", dort sind die Erklärungen für viele Sprichwörter, wobei sehr viele Sprichwörter aus dem Mittelalter sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

blaues blut haben: da es früher schick war besonders blass zu sein, hat man beim adel eher die blauen adern gesehen als beim volk, dieser hatte also blaues blut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Blaues Blut haben bedeutet, dass man adlig ist. Das kommt von den Adligen damals, welche üblicherweise sehr hell waren. Bei diesen hat man nun die Adern gesehn und wie du bestimmt weist, scheinen Adern durch die Haut blau und so dachten sie, sie haben blaues Blut und es wurde ein Merkmal für Adlige.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1) Adlig sein, also dass man vom Adel abstammt 2) einen Fehler begehen, ein Faux-pas, ein No-Go.. z.B. seinem schwarm cola über die Hose schütten, oder so was.. peinliches halt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

blaues Blut=adlige Abstammung ins Fettnäpfchen treten= genau das zu sagen, was man in einer bestimmten Situation nicht sagen sollte z.B jmd. ist etwas dicker geworden und du fragst im wievielten Monat sie sei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ins fettnäpfchen treten heisst das einem immer sachen passieren die man nicht will zb,etwas peinlich oder das man sich verspricht und irgentwas perverses oder so kommt dann raus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Blaues blut gilt als Adelig so wurde gesagt das Adelige Menschen blaues Blut hätten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

A) Vom Adel sein B) Jemandem etwas sagen, was gar nicht passt - sich entblößen (in der Dummheit)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?