was bedeutet:Macht korrumpiert?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Man opfert seine politisch-moralische Integrität auf dem Altar des politischen Pragmatismus.

Einmal die Macht errungen, lässt man den eigenen Idealismus, die eigenen Prinzipien, die eigenen Ziele fallen, wenn sie der Bewahrung und dem Ausbau dieser errungenen Macht im Wege stehen und damit die gewonnenen Pfründe gefährden.

Man geht Allianzen mit denen ein, die nützlich für den Machterhalt sind, selbst wenn sie eigentlich politische Gegner sind.

Wie sehr Macht korrumpiert, kann man sehr schön an der SPD und an den Grünen sehen. Aber auch bei der LINKEN gibt es Kräfte, die sich gerne von Macht korrumpieren lassen würden und sich schon mal im vorauseilenden Gehorsam in "politischem Pragmatismus" üben.

es ist wie bei der liebe. wenn man frisch verliebt ist, denkt man nur noch an die liebe. personen die nach macht streben machen dies zu ihrem einzigen lebensziel noch mehr macht zu bekommen.

Das man immer hemmungsloser wird, diese für seine eigenen Zwecke und Wünsche zu nutzen.

Was möchtest Du wissen?