Was bedeutete im römischen Reich Pachtzahlung (bezogen auf Bauern)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Bauern mußten von ihren Ernteerträgen was abgeben oder ein

Tier zum schlachten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das gleiche wie im Mittelalter. Bauern haben von den "Reichen" Gebiete bekommen und mussten dann immer Teile ihrer Ernte quasi als Miete abgeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bauern mussten abdrücken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?