Was bedeutet "zuschaltbare Phantomspeisung"?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Im PDF findest du ein Blockschaltbild wo am Mic-eingang 48 Volt steht, aber du hast schon recht etwas misstrauisch zu sein, viele Hersteller verschleiern mit ihrem Phantomspeisung-BlaBla das es nicht 48 Volt sind.

Üblich sind 48V welche du bei Bedarf zuschalten kannst/musst,wenn du ein Kondensatormikrofon verwendest.

Brauche ich für das Mikrofon unbedingt eine 48v Phantomspeisung oder ein Mischpult ?

Hallo Community Ich wollte euch fragen ob ich für mein Mikrofon : https://www.amazon.de/dp/B01LEEWO7C/ref=cm_sw_r_cp_apa_BT23zb30W16KH unbedingt eine 48 Volt Phantomspeisung brauche oder ob ein Mischpult notwendig ist ? Oder kann ich es einfach ohne alles benutzen ? Danke im voraus

...zur Frage

Musical Mixing?

Habt ihr eine Idee wie man am besten ein Musical mit einer Anzahl von 14 bis 18 Funkstrecken, aber einer höheren Anzahl an Darstellern (die müssten die Headsets dann hin und her wechseln) über ein Analogmixer handhabt? Was sollte man sich da für Mikrofonpläne anfertigen? Habt ihr Ideen?

...zur Frage

Neues Mikrofon oder richtiges Mischpult?

Ich besitze das Auna CM001B.
Angeschlossene ist kein Mischpult, sondern das t.bone MicPlug USB Interface, was meiner Meinung ein bisschen mager ist.

Ich hab nicht wirklich viel Geld bei der Hand, möchte aber gerne aufrüsten. Was denkt ihr? Sollte ich mir besseres Mikrofon holen oder einfach ein richtiges Interface?

...zur Frage

Betrifft die Phantomspeisung nur das ans Mischpult angeschlossene Mikrofon?

Ich bin sehr neu auf diesem Gebiet und habe mir ein Mikro + Mischpult mit Phantomspeisung (48V) bestellt, da das Mikro diese für optimale Qualität benötigt. Wenn ich nun die Phantomspeisung am Mischpult über den dafür verfügbaren Schalter anmache, geht die Spannung doch nur ins Mikrofon, oder? Ich muss keine Angst um meinen Laptop haben.

...zur Frage

USB Mikrofone an Mischpult anschließen?

Hallo Community,

ich habe mir letztes Jahr das USB-Mirkofon von Røde, das Røde NT-USB gekauft. Mittlerweile würde ich gerne die Qualität dieses Mikrofons deutlich verbessern. Ich möchte es an ein Mischpult von Behringer anschließen. (Behringer Xenyx Q1002USB)

Das Problem: Das Mikrofon ist wie oben bereits erwähnt ein USB Mikrofon, das Mischpult jedoch nimmt als Input nur XLR. Gibt es eine Möglichkeit via Adapter das USB- Mikrofon live mithilfe des Mischpults zu bearbeiten?

P.S. dass ich mir einfach ein Røde NT1a zB kaufen sollte ist Blödsinn, da ich das alte Mikrofon dann ja loswerden müsste. Somit gerne ernste Antworten und Hilfen!

Grüße Jer1806

...zur Frage

Mischpult entscheidung Pronomic M-502 vs Behringer Xenyx 1002?

Guten Tag ich bin auf der suche nach einen Mischpult da bin ich auf das Behringer Xenyx 1002 gestoßen und auf das Pronomic M-502 jetzt steh ich halt auf der klippe welches ich nehmen soll ich besitze ein BM-800 von Shengyue nicht gerade das tollste ist aber ok dies benötigt aber eine Phantomspeisung laut vielen ist das behringer schlecht laut vielen das pronomic auch kann mir da wer tipps geben da viele meinen es rauscht stark bei den mischpulten wenn du ein Mikro ansteckst

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?