Was bedeutet (zerbrochen)in diesem Satz?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

sich den Kopf zerbrechen = angestrengt und lange über etwas nachdenken, um eine Lösung zu finden

Für die Erklärung von Redewendungen ist das eine sehr gute Seite:

http://www.redensarten-index.de/suche.php?suchbegriff=~~sich%20den%20Kopf%20zerbrechen&suchspalte%5B%5D=rart_ou

------------------------------------------------------------------------------------------------

Das normale Verb "zerbrechen" wirst du kennen. Man kann ein Glas zerbrechen, wenn man es fallen lässt, eine Vase kann zerbrechen etc.

In der Redewendung "sich den Kopf zerbrechen" muss man sich das "zerbrechen" mehr als Bild vorstellen. Man denkt so angestrengt, dass der Kopf weh tut und davon in tausend Teile zerspringt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elnazi
15.11.2016, 15:29

Sehr schön ! danke  :)

0

Es handelt sich um eine Redewendung. Sie bedeutet:

  • Gestern habe ich wirklich lange darüber nachgedacht.

Oder:

  • Gestern habe ich mir wirklich lange darüber Gedanken gemacht.

Gruß Matti

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

viel nachgedacht! Gestern habe ich wirklich viel nach gedacht aber ich kann einfach keine Lösung finden. man könnte auch schreiben: überlegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kennst Du diese Redewendung wirklich nicht? Das bedeutet, ich habe lange darüber nachgedacht, hin und her und her und hin...aber ich kann einfach keine Lösung finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elnazi
15.11.2016, 15:23

Solche Frage stellt bestimme keine Deutsche, oder?  also ich denke meine Frage ist nicht überraschend .. ich bedanke mich für Ihre Antwort

2

Was möchtest Du wissen?