Was bedeutet "Zeckenvolk"?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zecken werden anthropozentistisch

(= einseitg auf den Mensch, als angeblicher MIttelpunkt der Schöpfung, bezogen)

als "Schädlinge" des Menschen definiert ( der widerum ein Schädling für eine weitaus größere Menge anderer Tiere ist, ..), daraus abgeleitet werden alle Gruppen, die sich gegenüber einer (ihnen oft überlegegen Gruppe ) feindlich/ schädlich benehmen und äussern, ebenso "disqualifiziert", und bezeichnet, ..

(in Deutschland gehört diese Begriff zum reduzierten Spraschschatz "rechter" Kreise, oft)

Aus Sicht der entsprechenden (natürlichen) Zeecken sicher kaum nachvollziehbar, da Warmblüter ihre legitime Nahrungsquelle sind, ..

:-)))

0
@PumpingIron90

also eher solche, die etwas derartiges benützen.

"Juden" wurden im sogn. III Reich beispielsweise auch als "Volksschädlinge" bezeichent , obwohl sie, wie es auch in neuere Untersuchungen nicht unbestrittener Forscher wie Götz Aly, aber zweifelsfrei nachgewiesen ist, eben kaum waren, eher in einer völlig verdrehten Retorik darin

Juden damlas waren im Schnitt eher geistig hervorragend gebildete, sogar überduchschnittlich befähigte Menschen, die für sich genommen eher eine Bereicherung für das damalige Deutschland dargestellt hätten. Schon 1907 war der Anteil der jüdischen Bevölkerung, der höhere Schulen besucht mit fast 50% um einiges höher als der Durchschnitt der "normalen Bevökerung" der bei etwa 12% lag, etc.

Im Berlin der 30er Jahre waren fast alle akademischen Positionen bis zu 80% von Menschen jüdischer Abstammung belegt, usf. Das Problem war also ein anderes, das des Neids und der Missgunst, etc.

Aber egal Menschen als so etwas zu bezeichen ist wirklich verächtlich,

0
@Sajonara

Hö, da kannst du mal sehen, Sajonara! Auf die Juden habe ich die Frage gar nicht bezogen, denn sie sind allzeit gebildet etc. sondern dachte eben an die von mir genannten. Aber `jüdische Abstammung' ist irreführend, da es einen Glauben und keine genetische Herkunft bezeichnet.

0
@ilknau

Wer mit Genetik argumentiert befindet sich oft auf der "rechten" Seite ach so der Herr? oder soll ich "Jawohl" sagen?

0

also Zecke gilt als synonym für Schmarotzer oder auch für Punk, deshalb würde ich entweder auf ein Schmarotzervolk (vielleicht abwertend für zigeuner) oder eine horde punker tippen :)

sind doch ganz klar die sippe von PUNK

meinst du die stadt dortmund ? nein spass ich denke mal da wird ein volk beleidigt als ob sie schmarotzer währen. glaube ich :D

Was möchtest Du wissen?