Was bedeutet von dem Unglück von anderen zu profitieren?

2 Antworten

Wenn jemandem etwas Schlechtes passiert, das aber für jemand anderes etwas Gutes ist.

Beispiel: Dein Lehrer hat Corona bekommen und muss zuhause bleiben. Du und deine Mitschüler bekommen frei und dürfen nach Hause gehen. Also hat der Lehrer Pech gehabt, weil er krank ist, und ihr habt Glück, weil ihr keinen Unterricht habt.

Mit "profitieren" kann aber auch Geld gemeint sein:

Beispiel 2: Stell dir vor, du wärst ein Kriminalkommissar und wurdest beauftragt, einen Mörder zu finden. Die Person, die umgebracht wurde, hatte dann natürlich Unglück, aber du profitierst, weil du für deine Arbeit Geld kriegst.

Was möchtest Du wissen?