Was bedeutet Volumen an der Börse?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

> hab ich damit 100 zum Volumen beigesteuert?

So ist es.

> wenn ich mir eine Firma ansehe, die jetzt an der Wallstreet z.B. ein Tages-Volumen von 500.000 hat und deren Aktie nur einen Dollar kostet,

Dann ist die für Geschäfte, bei denen Du 100.000 USD anlegen möchtest, nicht geeignet.

Möglicherweise werden die Aktien dieser Firma bevorzugt an einer anderen Börse gehandelt, möglicherweise ist es eine sehr kleine Firma, möglicherweise sind die Aktionäre auch "ihrem" Unternehmen treu und verkaufen nicht so oft.

unter Volumen versteht man im Allgemeinen den Umfang bzw. die Stückzahl eines bestimmten Wertpapiers oder einer Aktie.

Unter Handelsvolumen einer Aktie vesteht man die Anzahl der gehandelten Aktien pro Zeiteinheit.

Günter

Was möchtest Du wissen?