Was bedeutet versteuern nach dem Grundtarif?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Außerdem muss ich nachzahlen obwohl die Steuer doch über meine Lohnabrechnung doch schon abgeführt wurde.

Dann hat dein Arbeitgeber wohl zu wenig Lohnsteuer abgeführt, möglicherweise wegen einer falschen Steuerklasse,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Formel zur Berechnung der Steuer ergibt sich aus § 32a Abs. 1 EStG. Der Grundtarif ist anzuwenden, wenn du alleinstehend bist, von deinem Ehegatten dauernd getrennt lebst, oder entweder du ODER der Ehegatte eine Einzelveranlagung gewählt hat. Ich arbeite beim Finanzamt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass du nicht verheiratet bist oder verheiratet bist und Einzelveranlagung gewählt hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der kommt aus dem § 32a EStG 2015, einfach mal Taschenrechner belästigen.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?