Was bedeutet Verkehrs-/Umgangssprache?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Sprache, die du daheim mit deiner Familie sprichst. In deinem Fall wohl deutsch. Sehr gut, wenn es z.B. zweisprachig wäre wie englisch oder französisch (beruflich), aber hier ist es eben für die Planung der Schule bzw. Schüler.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na, die Sprache, die Du normalerweise sprichst. Vermutlich wird das Deutsch sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Gegensatz zur "Muttersprache" ist dies die Sprache, die du jetzt gewöhnlich sprichst ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schriftdeutsch hört sich in der Alltagssprache etwas geschraubt oder umständlich an. Beispiel: Man sagt nicht "im Lexikon suchen" sondern "googeln", oder nicht trennschleifen sondern "flexen", usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?