Was bedeutet 'vergoren' bei der Bierherstellung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die alkoholische Gärung (Syn. Ethanol-Gärung, ethanolische Gärung) ist ein biochemischer Prozess, bei dem Kohlenhydrate, hauptsächlich Glucose, unter anoxischen Bedingungen zu Ethanol („Trinkalkohol“) und Kohlenstoffdioxidabgebaut werden. Die meisten Mikroorganismen (Mikroben) mit derFähigkeit zur alkoholischen Gärung nutzen diesen Stoffwechselweg nur vorübergehend zur Energiegewinnung, wenn der zur normalen Zellatmung benötigte Sauerstoff fehlt.




Quelle: Wikipedia





Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Begriff leitet  sich Gären ab. Die Gärung.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?