Was bedeutet "Unternehmen der Druck und Medienwirtschaft"?

1 Antwort

brauchst du nicht grossartig zu erklären. druck = print. gilt also für prospekte, bücher, flyer usw. ... alles ausserhalb bildschirm und tablets u.dgl.

Bewerbung, reicht die Begründung?

Frage steht oben ⬆️

Schreibt mir mal bitte ob ihr die Begründung warum ich zu dem Unternehmen hin will gut oder schlecht findet, ob es von der Menge reicht und welche Verbesserungsvorschläge ihr habt 😇

❗️Bewerbung ist für einen Ausbildungsplatz zur Mediengestalterin in Digital und Print❗️

Ist es schlimm wenn ich 2mal das Wort „Bildbearbeitungsprogramme“ geschrieben habe ?

...zur Frage

Mediengestalter werden?

Hallo Ihr,

Ich bin 17 Jahre und möchte den Beruf "Mediengestalter Digital&Print" erlernen. Jetzt hat sich nur die Frage aufgestellt ob es nur eine reine schulische Ausbildung ist und ob man mit mittlerer Reife eine gute Chance hat? es ist mein absoluter Traumberuf und ich könnte ihn leider nur machen wenn ich dabei Geld verdienen würde..

Danke für Antworten!

...zur Frage

Biomase?

Ich muss ein Referat über Bioenergie usw halten und dabei auch, den Begriff Biomasse erklären ,kann jemand von euch bitte kurz und sehr leicht erklären was Biomasse ist

...zur Frage

Müssen Mediengestalter in Digital & Print texte verfassen?

z.B man bekommt ein Auftrag für eine Broschüre,Zeitschrift usw. werden die Text "gestellt" oder muss er sie selber Verfassen/schreiben?

...zur Frage

Ist "Mediengestalter Digital und Print" eine geschützte Berufsbezeichnung?

...zur Frage

Was sind die Inhalte bei einer Mediengestalter ausbildung?

Hallo ich mache eine Ausbildung zur Mediengestalterin in digital und Print und wollte fragen was in der Berufsschule für Unterrichts Fächer auf mich zu kommen. Und sind die schwer ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?