Was bedeutet unter Einbeziehung der Strafe aus der verurteilung vom ....Bei heute erneuter erhaltener strafe 40 Tages Sätze jetzt sind es 60 tagessätze?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du wurdest am 15.12.2016 zu 35 Tagessätzen verurteilt.

Bei der neuen Verhandlung am 20. 2.d.J. sieht der Richter 40 Tagessätze als angemessen an. Nun fasst er beide Strafen zusammen und sagt es sind (insgesamt) 60 Tagessätze zu zahlen.

Ansonsten setze bitte einmal den kompletten Text dazu ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Steht ja da...Gesamtgeldstrafe, also zusammen 60.

Jetzt hast du 20 Tagessätze bekommen und vorher waren es bereits 40.

Vielleicht solltest du langsam anfangen die Gesetze einzuhalten ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?