Was bedeutet und wie wird der Befehl Select in der Datenbank verwendet?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Befehl SELECT ist schlechthin die Anweisung zur Beschaffung von Daten aus der Datenbank. Verwendet wird er wie alle anderen Befehle auch durch Abschicken an die Datenbank. Die Datenbank veranlasst daraufhin die Ausgabe der angefordeten Daten in Listenform oder, wenn der SELECT von einem Programm aus erfolgt, durch Sendung an das Programm. Um die gewünschten Daten zu erhalten, müssen diese genau spezifiziert werden. Durch zusätzliche Angaben zum SELECT kann festgelegt werden, aus welchen Tabellen, auf welche Art verknüpft und unter welchen Bedingungen  die Daten auszuwählen sind. Ferner kann in Grenzen festgelegt werden, in welcher Anordnung, Reihenfolge und Form die Ausgabe erfolgen soll.

Der SELECT ist eine sehr universelle Anweisung. Man kann mehrere davon zusammenschalten und ineinander verschachteln, um auch in schwierigen Fällen an die gewünschten Daten zu kommen. Einer weiteren Verarbeitung, die über die reine Beschaffung hinausgeht, sind enge Grenzen gesetzt. Für eine uneingeschränkte Verarbeitung kommen Programme mit Datenbankanbindung in Frage.

Mit "Select" wählt man per SQL (Standard Query Language) einen Datensatz ("Recordset") bzw. eine Kopie davon aus einer Tabelle oder Abfrage aus. Dabei können Verknüpfungen und Auswahlbedingungen, Sortierkriterien etc. mitgegeben werden.


grtgrt 05.07.2017, 09:00

Lies https://www.w3schools.com/sql/sql_where.asp

Es wird dort klar,dass eine SELECT Statement i.A. weit mehr als nur einen Datensatz liefern wird: Es liefert die Menge aller Datensätze, die den in der WHERE Klausel gegebenen Bedingungen genügen.

1
manni94 05.07.2017, 12:14
@grtgrt

Sorry, dass ich mich missverständlich ausgedrückt habe. Mit "Datensatz" war natürlich nicht ein einziger Datensatz im engeren Sinn des Wortes gemeint, sondern ein "Satz von Daten", analog zum englischen Begriff "Recordset".

0

Was möchtest Du wissen?