Was bedeutet Umsatzsteuervorauszahlungen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Umsatzsteur = Die Umsatzsteuer auf Deine Rechnungen, die du abführn musst

Vorsteuer = Die Umsatzsteuer in Deinen Eingangsrechnungen und Quittungen, die Du von Deiner Umsatzsteuer abziehen kannst.

Umsatzsteuervorauszahlung = Die Differenz zwischen beidem, was Du bis zum 10. des Folgemonats zahlen musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von micholee
01.11.2015, 21:50

Oki verstehe. In der EÜR heißt das eine Umsatzsteuervorauszahlung, wenn sie negativ ist, eben Umsatzsteuererstattungen :-) Ist nur das Pendat dazu

0

Was möchtest Du wissen?