Was bedeutet Umsatzsteuer beim einkaufen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das sind die Steuern, die das Finanzamt von jedem Einkauf bekommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Streng genommen garnichts, denn Umsatzsteuer gibt es nicht beim Einkaufen. Für den privaten Menschen ist das die Mehrwertsteuer. Kauft ein Unternehmer ein nennt man es Vorsteuer.

Umsatzsteuer wird auf die Leistungen erhoben, die ein Unternehmer verkauft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickLassan
04.09.2016, 18:48

Einen derartigen Unterschied gibt es nicht. Umsatzsteuer wird aufgrund des Umsatzsteuergesetz erhoben. Besteuert wird nur der Mehrwert, daher die Bezeichnung Mehrwertsteuer.

0

19% des Kaufpreises, die an den Staat gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?