Was bedeutet überschüssige Energie?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

wenn du abends nach einem tag voller aktivitäten noch hibbelig und unruhig und noch nicht müde bist.

es kann sich aber auch um einen ganz einfachen physikalischen vorgang handeln.  nehmen wir die berühmten kamelhöcker beim Minigolf. der Ball wird über die erste kuppe geschlagen, rollt dort runter und rollt angetrieben durch die kinetische energie, die er dadurch erhaltne hat, den 2. etwas kleineneren höcker wieder rauf. alle energie die jetzt noch in ihm steckt, um ihn weiter rollen zu lassen ist gegebenenfalls überflüssig...

lg, Anna

Danke :)

0

Na Energie, die von einem Vorgang noch übrig geblieben ist.

Kann zum Beispiel, wie bereits genannt, die deinige sein. Solltest du dich aufführen wie ein verrückter ;D

das war ich heute

0

Du hast an einem tag eigentlich viel getan. Gelernt, warst draußen, hast was unternommen. Kommst nachhause und du merkst da geht noch was. Du hast noch so viel energie das du spontan nochmal ne runde laufen gehen könntest. Zum beispiel.

Danke. ich hatte heute überschüssige Energie

1

Das kannst haben :)

0

ja.. kann man nichts machen.

0

Das du zu viel Energie hast also nicht ausgelastet bist

das war ich heute ..

0

Ds ist eine liebevolle Umschreibung, wenn jemand nervt. Entweder ist er zu viel in Bewegung (z.B. zappeln) oder sabbelt zu viel.

Da glaubt jemand, dass der Mensch dringend z.B. mal an die frische Luft muß um eine innere Unruhe abzubauen.

Der Spruch fällt auch, wenn jemand aus Übermut was kaputt macht oder unsinnig rumwuselt.

also das heißt hyperaktiv?

0
@Abby15

Kann es auch heißen. Das Wort ist aber leicht negativ besetzt.


0

ok.. ich hatte heute überschüssige Energie...

0

Das du nicht ausgelastet bist.

ok..danke also das heißt hyperaktiv?

1

richtig

0

das war ich heute.

1

Was möchtest Du wissen?