Was bedeutet Turbo Core?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Turbocore bedeutet, dass ein Kern automatisch hochgetaktet wird wenn alle anderen Kerne eine geringe Auslastung haben. Das hilft zum Beispiel bei Anwendungen die nicht für Mehrkernprozessoren ausgelegt sind.

Zu der Antwort von xylofoam. Eine automatische Hochtaktung aller Prozessorkerne bei hoher Auslastung aller Kerne würde eine sehr große Hitzeentwicklung verursachen und würde bei unzureichender Kühlung zu Instabilitäten führen. Der eigentliche Sinn von Turbocore ist es einen Kern hochzutakten wenn dies dadurch möglich wird dass alle anderen Kerne keine große Hitzeentwicklung haben.

Das bedeutet, dass bei besonders hoher Auslastung des Prozessors, einzelne Prozessorkerne höher getaktet werden, als die normale Geschwindigkeit ist. In dem konkreten Fall also von den normalen 3,1 GHz auf bis zu 4 GHz

Also heißt das den CPU noch zu Übertakten ist Sinnlos wenn er eh dann schon unter lasst 4 ghz hat?

0

Das ist so nicht richtig!

0

Was möchtest Du wissen?