Was bedeutet Trigger weiß das einer?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Laut Wikipedia

Mit dem Begriff Triggerwarnung bezeichnet man in Internetforen, die in der Selbsthilfe zum Beispiel bei posttraumatischen Belastungsstörungen dienen, einen Warnhinweis auf mögliche Auslösereize (Auslöser, engl. trigger).[1]

Damit soll ein Mensch, der selbst Lebensbedrohliches erlebt hat, vor
einer ungewollten Erinnerung an die belastende Situation durch die
Berichte Anderer gewarnt werden. Intensive Berichte und Diskussionen
können sonst Auslöser der eigenen Belastungen werden, die zu viel
Angstreaktionen auslösen.

Ein solcher Auslöser kann beispielsweise die Schilderung eines sexuellen Missbrauchs
sein. Bei Personen, die selbst Opfer eines Missbrauchs oder von Mobbing
oder ähnlich Belastendem geworden sind, können dadurch starke Angst- und Panikgefühle oder ein selbstverletzendes Verhalten hervorgerufen werden.

Um vor diesen potenziellen Auslösern zu warnen, werden ähnlich wie bei Spoilerwarnungen meist zusätzliche Leerzeilen in die Nachricht eingefügt; Triggerwarnungen werden daher auch oft analog als Spoiler bezeichnet.

In den Richtlinien mancher Selbsthilfeforen wird das Verwenden solcher Warnhinweise empfohlen oder sogar vorgeschrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von michiswelt
16.11.2016, 20:22

Vielen Dank :)

1

In dem 2016 erschienen Roman "Die Welt im Rücken" (Thomas Melle) ist die Hauptperson manisch-depressiv (bipolar).  Da der Autor selbst an dieser Krankheit leidet, erfährt man gewissermaßen aus erster Hand viel darüber. Er weiß, wovon er redete. In dem Roman ist mir der Begriff Trigger mehrmals begegnet. (Triggern = auslösen, aktivieren). Auch als: "ich werde getriggert." 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von michiswelt
16.11.2016, 20:39

Alles klar.

0

Der Auslöser von irgendetwas...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trigger ist sowas wie ein Auslöser. Beziehungsweise den Wunden Punkt einer Person treffen.

Am meisten findest du sowas bei genau 2 Gruppen von Menschen.

Feministen und Veganer

Sobald du auch nur etwas sagst, fassen sie es sofort als Beleidigung auf und werden richtig wütend, weil du sie getriggered hast. Auf Google bilder findest du viel Content wenn du triggered in die suchleiste eingibst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?