Was bedeutet "tiefergelegte Furche", gibt es diesen Begriff überhaupt als Fachbegriff im Bau, unter Architekten oder sonst wo?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

So eine Bezeichnung hab ich noch nie gehört. Der Bauträger will nur verwirren und ablenken.

gartensonne 01.12.2016, 22:22

Das war auch meine Vermutung. Ich überlege derzeit, ob ich qualifizierte Beratung bezahlen soll, wobei ich noch keine überzeugende Anwaltsadresse in und um Köln/Bonn/Düsseldorf habe. Ansonsten verliere ich Geld, ohne wirklich weiter zu kommen.

0

Würde mich zur Klärung an die zuständige Baubehörde und evtl. noch an den Bauherrnschutzbund e.V. wenden.Den Begriff ,,Furche" habe ich in diesem Zusammenhang noch nie gehört.

Was möchtest Du wissen?