Was bedeutet SSD beim Pc?

7 Antworten

Um eines mal klar zu stellen: Es heißt Solid State DRIVE und nicht Disk, denn es ist ein Laufwerk (drive) und besteht nicht aus sich rotierenden Disks wie eine HDD (Hard-Disk Drive).

Sonst kann ich mich meinen Vorrednern anschließen: SSDs sind Speicherlaufwerke, die eine hohe Lese- und Schreibgeschwindigkeit haben, im Gegensatz zu HDDs. Das bewirkt, dass Abgespeicherte Dokumente, Programme, Bilder, etc. schneller dort gespeichert, aber auch schneller wieder aufgerufen werden.

SSDs werden sehr schnell teuer, aber lohnen sich.

Hört sich an wie als wolltest du einen Fertigpc kaufen, aber hast keine Ahnung von den Komponenten... FINGER WEG VON FERTIG PCS WENN DU KEINE AHNUNG HAST! Es gibt unzählige Leute, die sich einen PC holen für 500€, der PC an sich allerdings ist vielleicht 100€ wert. Das ist nicht bei allen Fertig-PCs so, aber bei den meisten. Egal wie seriös die Seite aussieht oder wie seriös sie ist, überall gibt es Fertigpcs mit extrem schlechtem Preis/Leistungs-Verhältnis. Vielleicht hast du ja einen Freund oder so, von dem du dich beraten lassen kannst. Oder du schickst den Link hier rein und ich sag dir ob der PC in „Ordnung“ ist.

Zur Frage:
Eine SSD ist eine Festplatte (ähnlich wie die HDD) nur deutlich schneller, jedoch auch teuer und bietet weniger Speicherplatz als eine HDD für den selben Preis.

Eine Festplatte ist ein Speichermedium auf dem quasi alles von deinem PC gespeichert wird, z.B. das Betriebssystem oder irgendwelche Dateien (sofern du diese nicht auf z.B. einem USB-Stick speicherst).

Es kommt drauf an wofür du den PC verwenden willst. Für Spiele reicht es auf keinen Fall, vielleicht kann man CSGO auf normalen Einstellungen spielen, aber mehr nicht.

Für Office hingegen reicht er. Wobei ich anmerken muss, dass ich mich mit AMD generell eher weniger auskenne, vorallem was die Prozessoren angeht. Ich weiß nur, dass AMD bei Prozessoren eher weniger empfehlenswert ist.

Generell würde ich empfehlen keine PCs auf eBay zu kaufen, dort sind so gut wie alle schlecht vom P/L-Verhältnis (also noch schlechter als die meisten auf anderen Seiten).

Ich weiß nicht ob das bei dir in der Nähe ist, aber in Essen oder so gibt es Medion Fabrikverkauf, da haben die Fertig-PCs Preise, die mit den von selbstgebauten mithalten können. Wenn das bei dir in der Nähe ist würd ich da mal gucken. Da es sich da zum Großteil um B-Ware (B-Ware gleicht normaler Ware, wird aber für weniger verkauft, da es Lagerplatz z.B. wegnimmt und C-Ware hat leichte Schäden wie Kratzer und wird noch günstiger verkauft) handelt sind die dann nochmals ein Stückchen billiger.

0

Hey ho,

ich werde die Frage allgemeiner beantworten

eine SSD ist eine Solid-State-Drive/Disk und ein Speichermedium, welches wesentlich schneller arbeitet, als eine HDD (Hard-Disk-Drive).

Zwingend erforderlich ist eine SSD nicht, solltest aber mindestens eine HDD haben, also eine normale Festplatte.

Eine SSD verringert deine Ladezeiten von Dingen, die darauf sind. Also von Spielen, Programmen, Windows etc.

Wenn du nicht so viel Geld ausgeben möchtest, solltest du entweder nur eine HDD kaufen oder eine SSHD. Die kombiniert eine Festplatte und eine HDD.

MfG

Ist die SSD für einen Gaming-PC wichtig?

Hey! Ist die SSD für einen Gaming-PC wichtig, ich werde zurzeit nur die Spiele, spielen Minecraft und ARK brauche ich eine SSD, oder geht das auch ohne?

...zur Frage

Win 10 erkennt 2. Festplatte im bios aber nicht in Windows?

Hallo ich habe gestern meinen pc zsm. Gebaut und er funktioniert auch und alles. Ich habe aber Windows auf meiner SSD installiert aber ich habe noch eine 2. Eigentlich richtige Festplatte also als Massenspeicher diese wird aber wenn ich jz. Irgendein Programm installiere wird es automatisch auf die ssd gespeichert. Wie kann ich das jetzt machen das ich die ganzen sachen auf die hdd speichern kann? Danke

...zur Frage

Was für einen PC soll ich mir zusammenstellen für Videobearbeitung?

Hey Leute,

Ich will mir in nächster Zeit einen neuen PC kaufen, welchen ich hauptsächlich für Foto- und Videobearbeitung (hauptsächlich die Adobeprogramme wie Photoshop, After Effects, Premiere und Sony Vegas u.ä.), aber auch ein bisschen für Gaming nutzen möchte.

Da ich jetzt aber nicht sooooo viel Ahnung von Hardware habe, wollte ich mal fragen, auf welchen Seiten man am besten seinen PC zusammenstellen kann. Und welche Komponenten sollten so drin sein? Also, dass ich viel Arbeitsspeicher brauche und eine SSD wichtig ist, weiß ich, aber gerade was die Grafikkarte angeht, hab ich noch nicht so ganz den Durchblick.

Wär cool, wenn mir evtl jemand beim Zusammenstellen ein bisschen behilflich sein könnte :)

...zur Frage

Hilfe beim gaming pc kann man mit dem pc flüssig spielen?

Ich wollte mir demnächst einen gaming PC bei Mifcom holen, weil ich mich schlecht aus kenne und keine pc's zusammenbauen kann. Und ich weiß auch das man damit Geld spart. Das ist mit aber egal und brache deswegen eure Hilfe. Hier die Komponenten: Intel Core i7-7700, 4x 3.6GHz MSI B250M Pro-VD NVIDIA GeForce GTX 1050Ti 4GB 8GB DDR4-2133

Ist eine SSD wichtig oder kann man das weglassen ?

Kann ich mit dem pc fortnite, GTA, csgo flüssig spielen ?

Danke für jede Antwort ;)

...zur Frage

Ist eine SSD wichtig und was bringt sie?

Hallo, Ich habe mir letztens einen PC zusammen gestellt. Nur das Problem ist, dass viele sagen das eine SSD fehlt, aber andere das eine SSD nicht wichtig ist. Also meine Frage ist eine SSD wichtig oder nicht und bitte mit Begründung

...zur Frage

Was kann ich falsch machen beim PC-Bau?

Könnte mir jemand die kompatiblen Komponenten für einen Gaming-PC zusammenstellen? Die Graka muss nicht die Gforce gtx 1050 ti sein aber bitte wenigstens über 1000. Dazu einen leistungsstarken Prozessor und eine ordentliche Kühlung. Das gehäuse kann billig sein. Ram hätte ich gern 16GB. SSD muss nicht rein aber unbedingt eine HDD mit mind. 1TB speicher.

Preisobergrenze liegt bei ca. 1500€. Maus, Tastatur und Bildschirm kauf ich mir so aber wenns Empfehlungen gibt...

Jz zur eigentlichen Frage: kann ich beim zusammenbauen irgendwas gravierend falsch machen?

Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?