Was bedeutet Spanisch B?

3 Antworten

vlt heißt das nur dass es 2 kurse gibt also A und B... kann aber auch heißen Level B dann bräuchtest du ein paar Vorkenntnisse :)

15

Nein es gibt nur Spanisch B. (Und andere sprachen, die haben aber nicht so einen Zusatz)

0
11

dann kann es gut sein dass es level B heißt:/

0

Spanisch B steht für das Sprachniveau und bedeutet, dass das ein Anfängerkurs ist und auf das Sprachlevel B1 abzielt. Also, dass du in drei Jahren Niveau B1 [erstes fortgeschritteneres Niveau] in Spanisch erlangst.

Hier ein Link zu den jeweiligen Sprachniveaus: http://www.europaeischer-referenzrahmen.de/sprachniveau.php

Habe das auch, liegt glaube ich daran dass du vielleicht auf je berufliche Schule gehen wirst weil ich bin auf dem TG und habe auch Spanisch B, muss nen Kumpel auf dem WG fragen was bei ihm Spanisch ist.

15

Ja ich werde auf ein Sozialwissenschaftliches Gymnasium gehen.

0
11

So 3 Minuten gerade gegoogelt, Es gibt in Schulen wie unseren kein Spanisch A,C,D.... Das ist einfach komisch organisiert, bei den Spanisch zertifikaten(was auch immer das sein soll) kannst du dir aber Gedanken machen, aber auf den Gymnasien sagst du einfach:"Man ist das ne Premium Organisation".

0

Ist Französich oder Spanisch als zweite Fremdsprache einfacher?

Hey! :)

Ich besuche im Moment die 9. Klasse der Realschule und möchte nach meinem Abschluss nächstes Jahr unbedingt etwas mit Fremdsprachen machen. Da ich allerdings BWR (Betriebswirtschaftslehre und Rechnungswesen) statt Französisch gewählt habe, fehlt mir jetzt die zweite Fremdsprache. Ich habe mich in meiner Umgebung nach Ausbildungsplätzen umgesehen und einige gefunden, die diese zweite Fremdsprache ohne Vorkenntnisse lehren. Anerkannt werden entweder Spanisch oder Französisch. Meine Frage ist jetzt: Welche Sprache ist einfacher zu lernen? Oder kommt das auf mein persönliches Sprachtalent an? Welche Sprache ist von der Grammatik her einfacher zu erlernen? Welche von der Aussprache? Welche von der Schreibweise? Ich hoffe ihr wisst, was ich meine. Danke im Vorraus! <3

...zur Frage

Sprachen lernen, schnell und einfach, programm!

Hallo, also ich möchte sehr gern Spanisch lernen. Ich gehe auch noch zur Schule aber an meiner Schule wurde als 2. Fremdsprache nurFranzösich und Latein angeboten also hab ich Latein genommen. Jetzt mag ich gerne aber noch zusätzlich Spanisch lernen, weiß jedoch nicht wie.

Ich hab schon viel über das Programm Rosetta Stone gehört und es selber bei einer Freundin getestet, nur für 209 € aufsteigend ist das ein wenig zu teuer. Kennt jemand ein Programm das so funktioniert wir Rosetta Stone , also das man so keicht lernt? Danke jetzt schon mal.

...zur Frage

Spanisch selbst beibringen?

Hat einer hier von euch Erfahrungen generell gemacht sich selbst eine Fremdsprache beizubringen? Ich hatte von der 7.Klasse bis zur 9.Klasse Französisch und habs jetzt abgewählt.Ich habe es gehasst! =( Jetzt bedauere ich es aber ein bisschen,dass ich nie mehr Interesse an Fremdsprachen hatte und von Anfang an kein Französisch gelernt habe. Nun würde ich voll gerne Spanisch lernen.Mir kommt es vor als sei dies auch viel einfacher als Französisch. Was mich ärgert: Unsere Schule hatte mal Spanisch als Fach und die haben das dieses Jahr jetzt durch Italienisch ersetzt >=( Ich wollte unbedingt Spanisch wählen! Jetzt nochmal zur eigentlichen Frage:

1.Welche Erfahrungen habt ihr gemacht mit selbst beibringen? 2.Ist Spanisch schwer zu lernen? 3.Kennt ihr gute Methoden zum Lernen? 4.Gibt es gute Seiten die einem dabei helfen?

Ich kann jetzt nicht großartig Geld für irgendwelche Kurse ausgeben. Ich habe einige Seiten gefunden im Internet gefunden,die kostenlose Kurse anbieten aber da muss ich mich schon fragen ob ich nicht nacher totalen Schwachsinn lerne.

...zur Frage

Welche ist eine gute Serie zum Spanisch lernen?

Ich suche eine gute Serie zum spanisch lernen. Ich habe nur wenig vorkenntnisse.

...zur Frage

italienisch oder französisch lernen?

hey.. also ich habe vor noch eine 3. Fremdsprache zu lernen, entweder italienisch oder französisch. Momentan habe ich englisch und spanisch in der schule (bin jetzt 10. Klasse). Ich habe vor die Klasse zu wiederholen (Gründe sind unwichtig) und dafür die Schule zu wechseln. Die meisten Schulen bieten leider nur französisch und spanisch an. Ich würde aber gerne, auch wegen Freunden, italienisch lernen möchte die Sprache aber in der Schule lernen und nicht in der Freizeit. Ich bin mir jetzt nicht sicher was ich lernen soll, ob ich wegen der großen Auswahl an Schulen mit französisch diese Sprache lernen soll oder eine suchen soll, die italienisch unterrichtet. Ich bin auch sehr bereit französisch zu lernen so ist es nicht. Was meint ihr? Welche Sprache ist möglicherweise leichter zu lernen ist (vielleicht wegen Vorkenntnissen in spanisch) bzw bringt mehr, weil sie mehr gesprochen wird?

LG

...zur Frage

Kann man Kroatisch als Fremdsprache in der Schule lernen?

Hallo, ich habe gelesen, dass man als zweite Fremdsprache in der Schule auch Kroatisch waehlen kann. Ist das wahr? Ich frage , weil ich nie zuvor Fremdsprachen wie Franz./Spanisch gelernt habe, und beim Abitur muss man aber eine zweite Fremdsprache haben. Kroatisch habe ich gelernt weil es meine Muttersprache ist. Naemlich, komme ich aus Kroatien und naechstes Jahr ziehe ich nach Deutschland (BW) um. Ist es also moeglich Kroatisch als Fremdsprache in der Schule zu lernen und sie dann auch in der Abitur belegen,oder muss es entweder Franz./Spanisch sein? Ich moechte in ein Berufliches Gymnasium gehen.

Alle Informationen sind hilfreich!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?