was bedeutet soziale Militarisierung?

1 Antwort

Ganz simpel gesagt: Sind die Strukturen einer Gesellschaft so geprägt, dass Elemente militärischer Umgangsformen und militärische Denkweisen in ihr zentral sind, ist sie militarisiert. Dann spricht man von "sozialer (= auf die Gesellschaft bezogene) Militarisierung".

Das geht natürlich noch weit darüber hinaus, da gehören viele Ebenen dazu: Militär als Vorbildfunktion vor allem für die Jugend, Uniformierung, Militär als "Schule der Nation", Militarisierung der Außenpolitik...

Paradebeispiel ist natürlich das Wilhelminische Deutschland, in der Gegenwart könnte man Nordkorea und etwas abgeschwächter auch China als beispielhaft nennen.

vielen vielen dank

0

Was möchtest Du wissen?