Was bedeutet SOLL und IST Zeit?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine Kontierung (Saldobildung) ist dann sinnvoll und nötig, wenn du eine vertraglich vereinbarte durchschnittliche (wöchentliche oder tägliche) "SOLL"-Arbeitszeit hast und darauf bezogen den Lohn in einem festen Monatsbetrag (z.B. 450,- € Geringverdienstgrenze) erhältst. Da sich aber die tatsächlich geleistete Arbeit ("IST") in der Regel mehr oder weniger vom "SOLL" unterscheidet, muss hier dokumentiert werden, damit bei Überschreiten der vertraglich vereinbarten Stunden hinsichtlich des zu vergütenden Mindestlohns von 8,50 € /Std. keine "versehentliche" Unterschreitung der Schwelle passiert.

Die gesetzliche Verpflichtung für den AG leitet sich dabei aus dem § 17 des Mindestlohngesetzes (MiLoG) ab.

Wann SOLL die Zeitung da sein, wann IST sie da. Die Zeit dazwischen ist die einzutragende Abweichung. Zb, soll um 10 Uhr da sein, ist aber um 10:10 Uhr da, Abweichung 10 Min.

Fast 400 Zeitungen und Werbung austragen: Wie transportiert man die am besten?

Ohne das ich andauernd zurück laufen muss, um neue Zeitungen zu holen. Habe nämlich nur 3 Std. insgesamt Zeit. Werden um 7 Uhr angeliefert und bis 10 Uhr muss ich sie verteilt haben. Also ,wie geht es am schnellsten? Und mit welchem "Gerät"?

...zur Frage

Wo bewirbt man sich, wenn man Zeitungen austragen will?

Hallo. Ich bin 13 und würde gerne mein Taschengeld etwas aufbessern. Beim Zeitungen austragen soll man ja ganz gut verdienen und man bewegt sich- gut für mich. Nun kommen aber einige Fragen auf:

  1. Wo bewirbt man sich?
  2. In welchem Umfeld läuft man bzw wieviele Straßen läuft man ab?
  3. Wo holt man sich die Zeitungen her?
  4. Kann man sich die Route aussuchen?
  5. Was ist der Mindestlohn?

Ich bin dankbar für alle Antworten.

...zur Frage

Zeitung austragen, Beschwerden

ich trage seit einiger Zeit Zeitungen aus. Immer wieder rufen Leute an, und beschweren sich das sie ihre Zeitungen nicht bekommen haben. Ich bin mir zu 100% sicher das ich keinen Briefkasten vergesse oder auslasse. Ich fahre nach dem Austragen auch immer nocheinmal an den Gebieten vorbei um zu prüfen ob alle Zeitungen am rechten Platz sind. Vielleicht werden Zeitungen auch von irgendwelchen Menschen einfach aus den Briefkästen genommen und mitgenommen. Wie soll ich mich gegenüber dieser Sitouation verhalten?

...zur Frage

Mindestlohn bei 450 €kräften bei 8,50 brutto = netto 8,50?

hallo, ich weiß es gibt ähnliche Fragen, aber die geben keine klare Antwort. Ich arbeite auf 450 Euro Basis in einem Restaurant in der Küche. Jetzt gibt es bald den Mindestlohn von 8,50 € brutto, da ich keinen bruto-Verdienst habe bedeutet das, dasss ich in zukunft trotzdem 8,5 Euro (somit netto) kriege? Wenn ja wo finde ich dafür irgendwas um das bei der Arbeit denen zu zeigen?

...zur Frage

Hallo, was bedeutet Leistung in diese Foto ? Dieser Zettel war auf einem Getriebe in der Fabrik? Ist es richtig hier "Zettel" benutzen?

Mein Deutsch ist schwach! :|

...zur Frage

Keine Einhaltung des Mindestlohn von 8,50 €

Hallo,

Ich arbeite zur Zeit in einer Bar als Aushilfekraft. Es kam ein neuer Gesetz heraus ab dem 1 September 2013, dass man im Gastronomie Bereich einen Mindestlohn von 8,50 € bekommt, daraufhin sprach ich meinen Personenleiter an und fragte ihn wann ich mein Stundenlohn auf Mindestlohn bekomme. Da sagte er mir das er erst abklären müsste mit den Bezirksleiter bzw. Geschäftsführer.Dennoch versprach er mir das mein Stundenlohn erstmal um paar Cents erhöht wird, was den Mindestlohn von 8,50 € nicht erreicht. Falls der Mindestlohn nicht eingehalten wird, wie könnte ich das Unternehmen dazu bringen das der gesetzliche Mindestlohn eingehalten wird ?

Gruß und Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?