Was bedeutet "Sikhismus" (wortwörtliche Definition) und was ist Sikhismus allgemein?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Jahrhundert n. Chr. entstandene monotheistische Religion, die auf den Wanderprediger Guru Nanak zurückgeht. Die im Punjab (Nord-Indien) gegründete Religionsgemeinschaft wird weltweit alsSikhismus bezeichnet und hat heute rund 25 bis 27 Millionen Anhänger, wovon die Mehrzahl in Indien lebt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Enzylexikon
24.11.2016, 14:00

Und da man bei gutefrage.net natürlich grundehrlich ist, geben wir auch gleich die Quelle dazu an, um den Eindruck zu vermeiden, es handele sich um eine eigenständige geistige Leistung:

https://de.wikipedia.org/wiki/Sikhismus

1

"Sikh" bedeutet auf Punjabi, einer der in Indien gesprochenen Sprachen, soviel wie "Lernender" oder "Schüler" (des Meisters).

Den Rest findest du über die bekannteste Suchmaschine der Welt, sowie eine nicht weniger bekannte Online-Enzyklopädie:

https://de.wikipedia.org/wiki/Sikhismus

Nun bemühe dich um aufrichtiges Lernen  und informiere dich auch auf Webseiten von Sikhs, um einen Eindruck von der Selbstdarstellung dieser Glaubensgemeinschaft zu gewinnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?