Was bedeutet Sensi im Bezug auf Cannabis?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Denke Sensi ist angelehnt an den spanischen Ausdruck Sensimilla, was so viel wie Samenlos bedeutet.

Früher (60er/70er Jahre) war das meiste Gras aus Freilandanbau und es wurde zumeist importiert. Die Qualität war zumeist nicht so doll. Man stellte dann fest das wenn man die männlichen Pflanzen entfernte, die weiblichen keine Samen Produzierten und mehr Energie in die Produktion von THC reichem Harz investierten. Ist die Planze nämlich befruchtet und bildet Samen so lässt die Harzproduktion etwas nach. Desweiteren sind Samen beim rauchen nicht so toll. Von daher wurde dann Samenloses Marihuana als Sensimilla bezeichnet, was eine besser Qualität bedeutet. Später wurde dann auch zumeist Samenloses Indoor Weed von guter Qualität als Sensimilla bezeichnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gamerluc
09.01.2016, 16:03

Danke!

0

Als Ben Dronkers das Unternehmen Sensi Seeds aufbaute, gründete er gleichzeitig eine Familie.

Dieser familiäre Aspekt spiegelte sich auch in den zwei neuen Sensi Seeds-Sorten wider, die 1991 auf den Markt kamen: Shiva Shanti I und Shiva Shanti II, die nach Bens Zwillingstöchtern Shiva und Shanti benannt wurden.

Sensi Seeds: Ein Familienunternehmen








Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?