Was bedeutet: Seitdem ich mich gegen...anlegte auf Japanisch?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,
Wie so oft hier bei solchen Fragen ist der Kontext unbekannt. Das macht es sehr schwer dieses Bruchstueck korrekt zu uebersetzen.

"Sich anlegen" iSv "Streit suchen" vermute ich.Wenn ja, ist "gegen" auf eine Person bezogen oder gegen zB "die Polizei", "Eine Firma", "die Gesellschaft" etc.
Wie ist der zeitliche Kontext zu verstehen? "Seitdem", der Zustand haelt noch an und wird auch in der Zukunft weitergefuehrt? Soll es eine strenge oder lose Reihenfolge der Ereignisse ausdruecken?
Und schlussendlich: Wer sind die Sprecher bzw Empfaenger der Nachricht?

Wie M1603 geschrieben hat, am besten gibst du uns mal kurz deinen eigenen ersten Versuch der dann verbessert werden kann.

Gruesse aus Tokyo
Johannes

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChidoriYamamoto
20.07.2017, 23:38

ごめんで、ich hab's echt versucht die Wörter aus meinem Wörterbuch rauszusuchen, aber hab leider nichts gefunden, da es ehe nur 15.000 Wörter sind und dieser Satz wurde nicht zusammen gestellt.

0

Der Satz ist schon auf deutsch nicht verständlich und bedarf weiterer Erklärungen.

Wenn du nicht weiterkommst, dann hast du ja bereits einige Versuche gestartet. Zeig die doch mal. Dann ist man gewillter zu helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChidoriYamamoto
20.07.2017, 23:43

Auf Japanisch hab ich es zwar auf meinem Wörterbuch versucht (vertraue einfach Google Übersetzer nicht). Dennoch hab ich die Wörter dazu nicht zusammen gefunden und wie ich es mit den Satz meinen will ist, dass man sich gegen einer Person anlegte (z. B. 'seitdem ich mich gegen meinem Bruder anlegte' oder 'seitdem ich mich gegen Teru anlegte (mir viel einfach kein besserer Name ein)).

0

Was möchtest Du wissen?