Was bedeutet removable drive?virus? Modul nicht gefunden bfbf?

4 Antworten

Hallo,

wichtig ist, das du vor dem Entfernen eines Sticks ihn mit der Funktion "auswerfen" frei gibst und auf die Bestätigungsmeldung wartest. Nur so ist gewährleistet, dass alle Daten auch tatsächlich auf den Stick geschrieben wurden. Machst du dies nicht , kann z.B. das Verzeichnis beschädigt sein, und auf dem anderen Rechner nicht mehr richtig richtig gelesen werden.

Das Auswerfen geschieht über ein entspr. Symbol im Infobereich der Taskleiste oder durch die entsprechende Funktion nach Rechtsklick auf den jeweiligen Laufwerksbuchstaben.

LG Culles

Höre auf mit Deiner Virus-Hysterie ... das ist totale Spinnerei.

Ein USB Stick ist ein "removable-drive" (= ein entfernbares Laufwerk).

Wenn ein USB Stick nicht mehr erkannt wird, dann hilft meistens die folgende Prozedur:

Gehe in den Grätemanager. Dort hat es oben ein Menu ... ganz rechts steht was von Anzeige ...da klickst Du drauf und dann hat es ganz unten in der Liste einen Eintrag mit "auch versteckte Treiber anzeigen" davor setzt Du einen Haken.

Dann gehst Du wieder auf die Geräteliste.

Dort schaust Du Dir alle Einträge an, die USB betreffen. Davon sind dann einige Einträge "grau" (graues Icon vor dem Namen).

Dann desinstallierst Du alle USB Geräte-Treiber, die dort grau und auch normal angezeigt werden.

Dann gehst Du auf den ersten Eintrag der Liste, klickst rechts auf diesen und dann wählst Du "nach neuen Geräten suchen". (dann werden die Treiber wieder neu installiert). Dann werden die USB Geräte meistens wieder richtig erkannt

Ich hab auch schonmal versucht removable drive zu löschen aber alsi ch den stick rein und wieder raus gemacht hab war es wieder da

Wieso willst du removable drive löschen?

Das heißt nicht mehr als das du da ein Gerät zur Datenspeicherung hast das nicht verschraubt ist.

0

Von usb Stick booten - laptop macht nicht weiter?

Hallo! Ich muss für die Schule meinen Laptop von einem Usb Stick aus booten können.

Ich habe auch schon die notwendigen Umstellungen im Bios ( boot order, legacy support etc.) erledigt. Der stick wird auch vom Laptop erkannt doch beim Starten hört er dann einfach so auf zu arbeiten glaube ich (es kommen keine weiteren weißen Zeilen beim Starten in diesem seltsamen Menü und auch der blinkende weiße Balken im unteren linken eck bleibt stehen)

Am Stick kann es nicht liegen- er funktionierte bei anderen Geräten

 kann man das Problem irgendwie lösen?

Der Laptop ist ein HP pavillion mit windows 8 falls das wichtig ist

...zur Frage

Woher weiß ich, ob sich auf meinem USB Sticks Viren befinden?

Hallo,

ich möchte Windows neu aufsetzen, da das System ein paar Probleme hat. Leider weiß ich natürlich nicht, ob ich mir in den letzten 2 Jahren irgendeinen Virus eingefangen habe (obwohl ich mit Avira immer mal wieder gescannt habe), da ich manchmal auf Seiten aus versehen geklickt habe, welche dann komplett weiß waren und nix passierte. Aus diesem Grund frage ich mich, ob ich dadurch evtl. schon Viren auf angeschlossene USB Sticks bekommen haben könnte.

...zur Frage

Hat Intel noch Probleme mit Spectre & Meltdown?

Ich möchte mir bald einen neuen Laptop kaufen und möchte daher wissen, ob Intel ihre Problem die sie mit Spectre und Meltdown haben schon gelöst haben?

Wenn nein, ist denn ein Zeitpunkt in bekannt, wann sie die Problematik gelöst haben werden und ich mir somit einen neuen Laptop kaufen kann?

Grüsse

...zur Frage

handy virus? hilfr angst um meine daten

Hey Leute ich hab da eine frage also ich war letztens mit meinem Handy im internetauf einmal stand dort das ich einen Virus hätte wie kann ich diesen entfernen?

...zur Frage

Daten vom Stick in der Schule heimlich kopiert?

Hi, Ich habe gestern ein Referat in der Schule gahalten und meine Power Point war auf einem Stick drauf, auf dem ziemlich wichtige Daten darauf waren. Das habe ich aber zuvor leider nicht bemerkt ): Da sie in einem Ordern waren und ich den Stick zuvor leider nicht kontrolliert habe. Jetzt habe ich Angst, dass irgendeine spyware oder wie man das ganze nennt auf dem Computer war und während meines Vortrags die Daten von meinem Stick kopiert hat. Kann das sein? LG PS. Virus Programm habe ich gerade schon drüberlaufen lassen. Hat nichts erkannt (MC Affee)

...zur Frage

Nach Virus windows startet nicht?

Und zwar hat sich ein kollege auf seinem Laptop einen Virus eingefangen. Ich weiss net genau welches Virus es war aber die Programme welche sich auf seinem Laptop befanden haben sich auf jedenfall verdoppelt (Kp ob ihr was damit anfangen könnt :D ) seitdem startet windows net mehr und eine Formatierung funktioniert auch nicht mehr hab schon Legacy-Bios usw alles probiert aber nichts funktioniert hat da jemand eine Ahnung um was es sich handelt oder wie ich es wieder hinbekomme ? danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?