Was bedeutet Rechtsradikalismus (PLEASE HELP)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Liegt vermutlich daran, dass der Unterschied zwischen radikal und extrem in erster Linie in der Wortwahl liegt.

Es geht grundsätzlich um Ausländerfeindlichkeit in einer verstärkten Form, sprich diese Ausländerfeindlichkeit offen zu leben und durch Aktionen gegen Ausländer (auch gewalttätig) vorzugehen.

Schau Dir einfach die Erklärungen für radikal an:

Als Radikalismus bezeichnet man eine politische Einstellung, die grundlegende Veränderungen an einer herrschenden Gesellschaftsordnung anstrebt. Das Adjektiv „radikal“ ist vom lateinischen radix (Wurzel) abgeleitet und beschreibt das Bestreben, gesellschaftliche und politische Probleme „an der Wurzel“ anzugreifen und von dort aus möglichst umfassend, vollständig und nachhaltig zu lösen.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Radikalismus

Ich denke, Du musst Dich schon in die Begriffe einarbeiten. Ohne Verständnis, wirst Du Dich der Sache kaum so nähern können, dass Du einen (eigenen) vernünftigen Text dazu schreiben kannst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nehmen wir mal den Begriff Faschismus dafür. Ursprünglich ist das ein Bund oder Bande. Das Zeichen siehst Du auf dem Bild.  Die einzelnen Stränge des Bundes halten eine Beilklinge fest. Das Beil hält der Machthaber oder Führer in der Hand. Stell Dir als Beispiel mal eine Jugendbande vor. Ein paar Jugendliche binden sich in einer Bruderschaft, und einer ist der Führer, dem alle auch unter Einsatz ihres Lebens gehorchen müssen. Es zählt nur das Wohl der Bruderschaft. Die Bruderschaft lebt so, wie es ihr Führer will und ebnet sich ihren Weg durch Gewalt, bis zum Mord und Bandenkriege, die auf dem Weg zur Totalherrschaft notwendig sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?