Was bedeutet Rechnungswesen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Alles was mit Zahlen zu tun hat.

Die Buchhaltung (die Finanzen) eines Betriebs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NEEXTx3
08.11.2010, 20:31

Also ist damit sowas gemeint wie gut mit Mathe umgehen können?

0

ich hatte 5 jahre lang rechnungswesen an der wirtschaftsschule ... für mich hat dieses fach nichts gutes bedeutet ;-) es ist ein teilbereich der betriebswirtschaftslehre ... hat zum beispiel zu tun mit Buchaltung (Bilanzierung, Personalverrechnung, ...) ... alles andere habe ich bereits verdrängt. war einfach nicht mein gebiet, da zu wenig kreativ ... aber wer zB in einer bank arbeiten möchte oder als steuerberater, der braucht sowas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

as Rechnungswesen (RW oder auch REWE, seit neustem KSK = Kaufmännische Steuerung und Kontrolle, en. auch accounting genannt, ) – im wörtlichen Sinne Rechnungslegung als Teilgebiet der Betriebswirtschaftslehre dient der systematischen Erfassung, Überwachung und informatorischen Verdichtung der durch den betrieblichen Leistungsprozess entstehenden Geld- und Leistungsströme.

Quelle: WIKIPEDIA!!!!!!!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NEEXTx3
08.11.2010, 20:31

Hab ich auch nach gesehen aber ich versteh den text nicht. und ein ausrufezeichen hätte mir schon gereicht ;) kleine buchstaben kann ich übrigens auch schon lesen.

0

Was möchtest Du wissen?