Was bedeutet Rassismus , wird eigentlich ein Mensch Rassist geboren oder beigebracht Rassist zu werden ?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Rassismus bezeichnet den Hass und die Ausgrenzung gegenüber Andersdenkenden. In den Medien wird es derzeit sehr missbraucht und Rassismus wird außerdem oft mit schwarzem Humor verwechselt!

Es kommt immer darauf an, wie man erzogen wird. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rassismus beginnt immer im Kopf. Bei der Geburt zum Glück nicht! Trotzdem nimmt der Mensch Fakten und Geschichte auf und bildet sich seine eigene Meinung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genau genommen ist das mit dem Rassismus in uns verankert, als eine Art Schutz, auch wenn es blöd klingt. Aber schauen wir mal ins Tierreich, Beispiel Bienen. Bienen haben ihre Stöcke in denen sie leben und miteinander arbeiten. Was passiert aber, wenn eine andere Biene in die Nähe kommt, oder sich gar im Bau verirrt (was normalerweise nicht vorkommen sollte)? Sie wird gandenlos getötet, weil sie eine fremde Biene mit fremdem Genmaterial ist. Sie könnte Krankheiten haben usw. deswegen ist es in den Augen der anderen Bienen nötig diesen Eindringling zu entfernen.

Das ist nur ein Beispiel aus dem Tierreich und es ist bei jedem Tier so. Alles was unbekannt und Fremd ist, wird als feindselig betrachtet. Und genau das ist auch beim Menschen der Fall. Warum zum Beispiel sind die meisten (die älteren) Filme, in denen Aliens auf die Erde kommen so aufgebaut, dass die bösen Außerirdischen die Erde okkupieren und die Menschheit vernichten wollen? Weil es fremd für uns ist und wir aus unserem natürlichen Instinkt heraus denken, es ist böse und will uns etwas anhaben, deswegen: ja, Rassismus ist, wenn man das so sagen will angeboren. Da wir allerdings das geistige Vermögen bestitzen, abseits unserer Instinkte zu denken und zu handeln, liegt es an uns, ob wir das fremdenfeindliche Denken behalten und uns davon determinieren lassen, oder ob wir bereit sind unseren Horizont zu erweitern und "das Fremde"  kennenzulernen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nihatka
23.08.2015, 23:32

Also , meinst Du doch ein Menschen wird rassist geboren , weil das von Natur so vorkommt ?

0
Kommentar von underhil
23.08.2015, 23:38

ja das verstehe ich auch so es muss jedoch nicht unbedingt sein, dass es bei Menschen auch so ist, es hängt sicherlich auch an der Erziehung oder Erfahrungen

0

Kein Mensch wird so geboren ist ist immer das Umfeld welches einen zu dem macht was man jst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein rassist ist man wenn menschen "anders" sind und man ihn deswegen hast oder benachteiligt so wie ich es verstanden habe Es wird ihm beigebracht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt auf die Erziehung drauf an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Mensch wird zum Rassismus erzogen. Durch fremde Einflüsse wird er dazu gebracht !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?