Was bedeutet Rangrücktritt einer Bank bei einer Hausfinanzierung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Anhand eines Beispiels möchte ich es gerne erklären:

Für Bank A ist eine Grundschuld eingetragen. Der Kunde nimmt jetzt ein Darlehen bei Bank B auf. Bank B wird verlangen, dass sie "erstrangig" im Grundbuch eingetragen wird. Somit muss ein Rangrücktritt von Bank A erfolgen. Dies geschieht in der Regel auch, wenn Bank A keine oder nur noch Restforderungen gegen den Kunden hat, oder das Objekt, für das die Sicherheit bestellt ist so werthaltig ist, dass auch die nachrangigen Grundschuldteile im Verwertungsfall der Immobilie die Forderung von Bank A sicherstellen.

Hallo, das bedeutet in der Regel daß die Bank mit Ihren Ansprüchen hinter eine andere Bank (die vielleicht ein früheres Darlehen gegeben hat) zurücktritt, d.H. im Falle der Sicherheitenverwertung bekommt die Bank mit Rangrücktritt erst Kohle, wenn die vorangehenden Ansprüche befriedigt sind. Hope that helps, landi

Was möchtest Du wissen?