Was bedeutet physiologischer Hintergrund?

2 Antworten

Das sind die physikalischen und chemischen Prozesse, die hinter einem biologischen Vorgang stehen.

Ein paar Beispiele: Ionenaustausch beim Aktionspotential der Zelle, Eigenschaften von Gasmolekülen bei der Atmung, Stofftransport (z.B. Carrierproteine, Struktur der roten Blutkörperchen), hormonelle Regelkreise, chemische Struktur von Nährstoffen.

Ok danke, dass hab ich mir auch schon geschlossen, aber dann macht es für mich nicht so wirklich Sinn im BEzug auf die Aufgabe, die ich aktuell vor mir habe

0

Psychologie beschäftigt sich mit dem Geist

Physiologie beschäftigt sich mit dem Körper

Was möchtest Du wissen?