Was bedeutet pc3 10700 (arbeitsspeicher PC)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

PC3-10700 gibt es MEINES WISSENS nach nicht. PC3-10600 hingegen schon. Hierhinter verbirgt sich der Speicher den man auch als "1333MHz" kennt.

PC3-XXXX berechnet sich aus 8xSpeichertakt in MHz * Busbreite eines Moduls/8. Finde ich ernsthaft zu kompliziert...

  • PC3-8500 = DDR3-1066 = 1066 MHz
  • PC3-10600 = DDR3-1333 = 1333MHz
  • PC3-12800 = DDR3-1600 = 1600MHz

Dann gibt es noch DDR3-1866 und DDR3-2133. diese beiden haben allerdings eine sehr geringe Unterstützung. Die größte Unterstützung haben die 1333er und 1600er wobei der signifikante Geschwindigkeitsunterschied im Alltag ehr marginal ausfallen wird. Setze seit jahren 1333er ein und vermisse nichts (auf Arbeit habe ich 1600er

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Samuel259876
04.04.2016, 23:15

vielen dank!:) habe grade nach langem suchen in nem anderen forum erfahren, dass der hersteller da wohl iwie auf 700 aufgerundet haben soll aber die 10600 modelle sprich ddr3 1333mhz passen sollen :)

0

Was möchtest Du wissen?