Was bedeutet Past participle?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Past Participle kommt in den Zeiten und als Adjektive vor. Häufig werden sie im Englischen aber auch verwendet, um Sätze zu verkürzen.

Das Past Participle ist die 3. Verbform in den Listen der unregelmäßigen Verben und wird benutzt für Perfekt-Zeiten (z.B. Present Perfect Simple) – He has left. Passiv-Formen – The picture was taken. Als Adjektiv – I was bored to death. Die Formen für unregelmäßige Verben stehen in der 3. Spalte der Verblisten, während regelmäßige Verben das Past Participle durch Anhängen von –ed bilden. Das Past Participle wird benutzt, um Passiv-Sätze zu verbinden bzw. verkürzen, wenn zwei Sätze bzw. Satzteile das gleiche Subjekt haben. Beispiel: The boy was given an apple. He stopped crying. – Given an apple, the boy stopped crying.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein Englisches Grammatikphänomen. Das Gegenteil dazu ist das Present Participle (laufend) zum Beispiel. Das Past Participle ist im Grunde die Form des Verbes in der Vergangenheit..."Played" zb ist das Past Participle von "play" Eine andere Art der Benutzung hat man bei den Partizipialsätzen: "The received letter was mine" Hier beschreibt es, dass der Brief erhalten worden ist. Es geht aber auch Passiv: The broken bridge was often used. Hier beschreibt das Participle, dass die Brücke zerbochen (worden) ist. Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen; war meine erste Antwort hier ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Past Participle ist die 3. Verbform in den Tabellen für unregelmäßige Verben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?