Was bedeutet passiv rauchen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo! A und B sitzen zusammen in einem Raum.

  • A raucht eine Zigarette - er ist dann aktiver Raucher.
  • B raucht nicht - atmet aber immer etwas Qualm mit ein - passiver Raucher.

Passives Rauchen ist gefährlicher als allgemein bekannst

"Eine Stunde pro Tag im gleichen Zimmer mit einem Raucher löst mit einer 100-fach grösseren Wahrscheinlichkeit Lungenkrebs bei einem Nichtraucher aus, als 20 Jahre in einem Gebäude in welchen Asbest in die Wände eingebaut wurde" Sir Richard Doll, 1985

Einer von 20 Toten infolge des Tabakrauchs geht auf das Konto des Passivrauchens.

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es giebt Aktiv und Passiv Raucher. Die Aktiv Raucher rauchen selbst, sprich: ziehen selber an der Zigarette den Rauch ein. Die Passiv raucher atmen hingegen den ausgepusteten rauch ein also rauchen nicht selber. Laut meinem Kenntnissen ist Passiv rauchen auf dauer schädlicher als aktiv rauchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?