was bedeutet paranoid?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn man die ganze Zeit das Gefühl hat oder glaubt, jemand beobachtet und verfolgt einen.

Bezeichnung für eine Form der Psychose, die durch das Auftreten von Wahnvorstellungen und Halluzinationen gekennzeichnet ist. Das Denken und Handeln des Betroffenen bleibt dabei in aller Klarheit erhalten. Eine P. beginnt oft schleichend und bleibt anfänglich meist unbemerkt. Typische Formen der P. sind z.B. der religiöse Wahn, der Größenwahn oder der Verfolgungswahn.

http://www.sign-lang.uni-hamburg.de/projekte/plex/plex/Lemmata/P-Lemma/Paranoia.htm

Besessenheit ist etwas anderes. „Paranoia“ heißt wörtlich „neben dem Verstand“. Es ist eine mehr oder weniger stark ausgeprägte Persönlichkeitsstörung mit vielfältigem Erscheinungsbild.

Genaueres wär hier zu umfangreich, schau mal hier:

http://de.wikipedia.org/wiki/Paranoia

0

Was möchtest Du wissen?