Was bedeutet Oxidation,Reduktion und Redoxreaktion?

2 Antworten

Eine Oxidation ist eine Elektronenabgabe.

Eine Reduktion ist eine Elektronenaufnahme.

Eine Redoxreaktion ist ein Elektronenaustausch.

Oxidation = Ein stoff verbindet sivh mit Saurrstoff zb eisen Rostet.
Reduktion= ein stoff gibt sauerstoff ab
Redoxreaktion= Ocidation und reduktion gleichzeitig d.h. ein szoof gibt den sauerstoff an einem anderen stoff weiter

sry wegen rechtschreibung

0
@selemin

Was du sagst stimmt nich immer, Sauerstoff kann auch oxidiert werden und andere Stoffe reduzieren (bsp.  mit Fluor).

1

ja aber so muss es in der arbeit

0
@selemin

Wenn du das schreibst weiß dein Lehrer gleich dass du das Thema nicht verstanden hast.

0

okay sry das ich volle punktzahl in der aufgabe hatte und iner arbeut und ne 1 X

0

Oxidation und Reduktion! wer kanns erklären?

Heei c: Also wir haben in chemie das thema oxidation und reduktion und ich check das nicht. Wir schreiben morgen ne arbeit und ich muss das verstehen wir haben nämlich nur versuche aufgeschrieben mehr nicht. Wer kanns erklären?? danke im voraus♥

...zur Frage

Redoxreaktion mit Oxidationszahlen?

Könnt ihr mir erklären wie man Oxidation und Reduktion von den Beispielen aufstellt oder nur die Schritte

...zur Frage

Was ist eine oxidation, reduktion und oxidationsmittel sowie reduktionsmittel?

Ich schreibe morgen eine chemie kurzarbeit und ich verstehe immernoch nicht was es beudetet. Kann mir es bitge jemand leicht erklären?

...zur Frage

Chemie - Aufgabe zu Kupferoxid

Ich muss (schon für morgen) diese Aufgabe lösen und weiss nicht recht, was Ich jetzt genau rechnen muss. Wäre nett wenn mir schnell jmd.  helfen könnte - Danke schonmal im voraus.

Aufgabe: Bei der verbrennung von Kupfer entstehen 250 g Kupferoxid. Wie viel Kupfe  wurde vebrannt?

...zur Frage

Chemie Redoxreaktionen wässrige Lösung?

Kann jemand diese Aufgabe zu Redoxreaktionen lösen? Verstehe sie nicht.

...zur Frage

Wann ist eine Dehydrierung möglich (organische Chemie)?

Entscheide, ob ein Dehydrierung von Butan-1-ol, Butan-2-ol, 2-Methylpropan-2-ol möglich ist.

Ich verstehe nicht, woran man dies fest macht. Gibt es bestimmte Bedingungen, die erfüllt werden müssen?

Eine Dehydrierung ist doch eine Elimenierung also eine Abspaltung von einem H-Atom, oder?

Deshalb würde ich jetzt mal sagen, dass bei allen genannten Molekülen eine Dehydrierung möglich ist.

Außerdem sollte man die Stukturformeln der Produkte angeben.

Dabei habe ich mir gedacht, dass aus der Oxidation eines primären Alkohols (also Butan-1-ol) ein Aldehyd entsteht. Aus der Oxidation eines sekundären Alkohols (also Butan-2-ol) ensteht ein Keton.

Die Frage ist jetzt bloß: Ist eine Dehydrierung eine OxidatioN??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?