Was bedeutet "Oneshot" bei Fanfiktions?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meistens eine Geschichte, die nur ein Kapitel hat, sich aber nicht unbedingt nur auf einen Tag oder so beschränkt Es heißt nur, dass es keine Fortsetzung geben wird, mit dem einen Kapitel also die Geschichte abgeschlossen ist Beliebt sind oft OS als Geschenk für befreundete User oder als Present für die 100. Review oder so Manche Schreiber entscheiden sich allerdings des öfteren OS fortzusetzten, mehr als ein oder zwei weitere Kapitels kommen aber meist nicht

Oneshots haben meistens nur 1 Kapitel also sozusagen wie du schon gesagt hast kurzgeschichten 

Hi erstmal^^ Laut Wikipedia wird der Begriff "One Shot" verwendet, wenn der Autor/Zeichner einer/s Geschichte/Manga/Comics etc. eine kurze Geschichte verfasst, die unabhängig von der eigentlichen Handlung ist. Bei fanfiktion hab ich die Erfahrung gemacht, dass ein OS eine abgeschlossene Szene ist, d.h. es gibt kein "am nächsten Tag" etc. Hoffe, ich konnte helfen^__~

Was möchtest Du wissen?